mantrailing-swiss.ch.png

Mantrailing….

ein Begriff welcher in der Hundewelt in aller Munde ist. Aber was ist Mantrailing denn überhaupt?

 

Unter Mantrailing versteht man die Personensuche mit einem ausgebildeten Hund. Der Hund sucht, über den Individualgeruch, eine vermisste Person und zeigt diese zuverlässig an. Die Fährte kann über Felder, Wiesen, Wald aber auch durch Dörfer, Städte, Industrie gehen und zieht sich bis mehrere kilometerlang hin. Hunde, welche als Mantrailer ausgebildet sind, sind in der Lage diese Fährten auch über mehrere Stunden zuverlässig zu verfolgen und lassen sich nicht von Aussenreizen in der Arbeit ablenken.

Die Ausbildung zu einem guten Mantrailer dauert mehrere Jahre und bedingt ein regelmässiges aufeinander aufgebautes Training.

Der Hundeführer sollte geistig sowie körperlich fit sein, muss viel Geduld und Zeit aufbringen und muss interessiert sein, seinen Hund aufs genauste «lesen» zu können und sein Handling (Leinenhandling, Körpersprache usw.) zu perfektionieren.

Mantrailing ist Nichts für «Warmduscher». Man trainiert im Winter ebenso wie im Sommer, bei Regen, Schnee und Kälte. Ebenso ist das Mantrailing, nicht mal so nebenbei erlernt, es ist eine sehr komplexe Arbeit und es bedingt, dass der Hundeführer und der Hund stets motiviert sind und auch Rückschritte im Training annehmen können ohne gleich die Flinte ins Korn zu werfen. Es ist noch kein Mantrailer vom Himmel gefallen!

 

Nur die wenigsten Hunde und Hundeführer eignen sich für den Ernsteinsatz, nichtsdestotrotz ist Mantrailing für fast alle Hunde eine tolle Möglichkeit der Auslastung, Nasenarbeit in Perfektion und zudem sehr beziehungsfördernd. Mantrailing kann ebenfalls bei Angsthunden (mit gewissen Grundvoraussetzungen und Grenzen) als therapeutische Arbeit genutzt werden.

Das Alter des Mantrailer spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Selbst Welpen können bereits spielerisch ans Mantrailing herangeführt werden und für manchen Hundesenior ist das Mantrailing eine erfüllende Leidenschaft.

DSC03877-Bearbeitet.jpg